VapCap «M» 2020

Bestes «Preis-Dampf-Verhältnis» auf dem Markt!

 

Die 2020-Ausgabe des VapCap «M» von DynaVap knüpft an den Erfolg seiner Vorgänger an. Ursprünglich waren VapCaps - entwickelt von George Breiwa in Winsconsin - aus Glas. Mit dem «M» (für Metal) läutete DynaVap 2017 eine neue Generation von langlebigen batterielosen und preisgünstigen Vaporizern ein.

 

VOMH.ch ist sehr überzeugt von DynaVaps Vaporizern und sagt: «Jeder sollte einen VapCap haben!». Die Einfachheit der Konstruktion und Handhabung sowie der Säuberung und Unterhalt, Effektivität, Effizienz und Konsistenz des Verdampfens und dessen Langlebigkeit (batterielos und unzerstörbar) ist bisher unerreicht. Es ist immer schön verschiedene Vaporizer-Modelle zu besitzen und zu geniessen, alle haben sie ihre speziellen Eigneschaften, aber «Jeder sollte einen VapCap haben!»

 

Die veränderten Eigenschaften des 2020er-«M» gegenüber dem 2019er-«M»:

 

  • Zwei chirale Airports optimieren die Luftzufuhr
  • Mehr Masse in der Spitze speichert Wärme länger (weniger Nachheizen)
  • Das Captive Cap verankert sich in und sitzt fest auf der Kammer
  • Das Adjust-A-Bowl-Feature ermöglicht die Anpassung der Grösse der Kammer und somit Variation der Füllmenge (ca. 0.05 bis 0.1 g Trockenkräuter in gemahlenem Zustand)
  • Die Verjüngung des Mittelstücks passt in weibliche 10mm Wasserfilter
  • Die verändert Geometrie und Oberflächenstruktur erhöht die Griffigkeit
  • Vollständig recyclierbare Verpackung

 

Ideal zum Einsatz mit 14mm-Wasserfiltern eignet sich das Fat Mouthpiece.

 

 

VapCap «M» 2020

85,00 CHFPreis